Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hähnchencurry trocken mal anders
#1
Das Rezept ist für etwa 4 Personen ausgelegt.

Zutaten
550g Hähnchenschenkel
Currypulver
Öl
6 mittelgroße Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
Salz
Pfeffer

Vorbereitung:
Zur Vorbereitung müssen wir zunächst die Hähnchenschenkel zerlegen.
(Die Knochen kann man z.B: zum Kochen von Brühe nutzen)

Das Hähnchenfleisch soll dann in mundgerechte Stücke geschnitten werden.

Anleitung:
Zunächst geben wir etwas Öl in eine Pfanne/Wok und braten das Fleisch kurz an.
Dieses geben wir dann in einen hitzebeständigen Behälter.
Währenddessen können wir die Zwiebeln und Knoblauch andünsten.
Dann das Fleisch abtropfen und zu den Zwiebeln geben und mitanbraten.
Daraufhin geben wir dann Currypulver, je nach belieben des Schärfegrades etwa. 1-1,5 Esslöffel.

Ebenfalls geben wir schon mal etwas Salz dazu etwa 1/2 TL.
Um dann noch etwas Röstaromen zu gewinnen geben wir auch höchster Hitze etwas Wasser hinein und braten bis dieses wieder verdunstet ist.
Dies soll man 1-2 Mal wiederholen.
Dann mit etwa 100 ml Wasser auffüllen und etwa 20 Min köcheln lassen.
Nun kurz vor Abschluss noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Schwierigkeitsgrad: einfach
Vorbereitung: 20 Min
Arbeitszeit: 20 Min
Kochzeit: 20 Min
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste